Kleine Werbung: Der neue Bears-Movie steht an

Servus und MoinMoin, an dieser Stelle gibt´s eine kurze Werbeunterbrechung des laufenden Podcast-Programms, denn der neue BEARS MOVIE feiert am 24.03.2019 Premiere… das wird richtig fetzig und wir freuen uns sehr, mit euch gemeinsam vor der Glotze zu sitzen und die Impressionen aus den Seealpen zu genießen. 

Den Trailer zum Film gibt´s hier:
Die Premiere und später auch den Film seht ihr hier (auf die Klingel drücken):
Unterstützen kann man uns unter: 
Macht´s gut ihr Bären da draußen und bis Sonntag! 

2 Gedanken zu „Kleine Werbung: Der neue Bears-Movie steht an

  1. Hey Bears,
    als Amateurfotograf und Gelegenheitsfilmer weiß ich wie schwer es ist beim Zusammenstellen der Bilder/Videosequenzen objektiv zu bleiben. Die Auswahl ist i. d. R. von den eigenen emotionalen Erlebnissen beeinflusst. Wie macht ihr das? Besprecht ihr, welche Ereignisse in das Video aufgenommen werden sollen, gibt es für den cut einen groben Plan?
    Saubär bleiben,
    Markus

  2. Hi Markus, genau, es tut einem ja manchmal in der Seele weh, wenn man aus 3-4 Wochen Filmmaterial am Ende eine Stunde schneiden soll… aber so isses halt. Meistens mache ich (Haui) die Auswahl, indem ich mit überlege, welche Emotionen und damit verbundene Ereignisse (das können auch ganz ruhige Momente und Stille sein) dabei sein sollen, damit die Stimmung der Reise rüberkommt. Es gibt zigtausend Möglichkeiten, aber macht das unsere Leidenschaft nicht gerade so toll? LG, die Bears

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.